Home / Schönheit / Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen


Ein weißes Lächeln ist seit langem das Markenzeichen des Wohlbefindens. Für viele Menschen ist eine professionelle Zahnaufhellung jedoch nicht erschwinglich, während andere Angst haben, den Zahnschmelz zu beschädigen, und manche Menschen ignorieren ein solches Verfahren grundsätzlich. Die gute Nachricht ist, dass Menschen, die auf ihre Zähne achten, immer mehr werden. Was können wir ohne die Hilfe von Zahnärzten tun, um das schönste Lächeln zu haben? Es gibt bewährte Inhaltsstoffe, die Ihnen bei der Mundhygiene helfen können, und wir geben Ihnen eine Liste der besten Zahnweiß-Methoden. All dies kann ohne großen Aufwand zu Hause erledigt werden.

Was sind die Gründe für Zahnverfärbungen? Was verursacht Plaqueakkumulation?

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen

Zu den Hauptursachen für Zahnverfärbungen zählen Rauchen, Kaffee- und Teetrinken sowie Kautabak. Dies führt zu einer gelben Farbe der Emailoberfläche

Kaffee und Tee sind ein Morgenritual für moderne Menschen. Übermäßiger Verzehr führt jedoch zu einer Verdunkelung des Zahnschmelzes. Lebensmittel oder Getränke, die Kleidung beflecken können, können auch Ihre Zähne beflecken. Dunkle Speisen und Getränke wie Rotwein, Coca-Cola, Schokolade und dunkle Saucen wie Sojasauce oder Balsamico-Essig sowie Kurkuma und roter Pfeffer können die Farbe des Zahnschmelzes beeinflussen.

Einige Früchte und Gemüse haben auch diesen Effekt. Zum Beispiel können Trauben, Blaubeeren, Kirschen, Rüben und Granatäpfel aufgrund des hohen Gehalts an Pigmentstoffen, die am Zahnschmelz haften können, Zähne färben.

Saure Nahrungsmittel und Getränke können auch zur Verfärbung der Zähne beitragen, da sie den Zahnschmelz abtragen, was die Pigmentierung erleichtert.

Zigaretten gehören zu den Hauptfeinden der weißen Zähne.

Übermäßiger Verzehr von Süßigkeiten, Bonbons, Keksen und Schokolade führt zu gelben Zähnen und zerstört den Zahnschmelz, wodurch Hohlräume entstehen.

Um Flecken vorzubeugen, hilft das regelmäßige Ausbürsten und Spülen des Mundes nach jeder Mahlzeit.

Beste Zahnaufhellungsmethoden – wichtige Tipps und Überlegungen, die Sie kennen müssen

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen

Was sind die besten Zahnaufhellungsmethoden, die Sie zu Hause anwenden können? Zunächst müssen Sie erkennen, dass der Prozess die Zähne aufhellt und dabei hilft, Flecken und Verfärbungen zu entfernen und Ihr Aussehen zu verbessern. Dies ist jedoch kein einmaliges Verfahren. Um die weiße Farbe Ihrer Zähne zu erhalten, müssen Sie regelmäßig die gewählte (n) Methode (n) anwenden.

Was müssen Sie tun, bevor Sie sich für ein bestimmtes Verfahren entscheiden? Bevor Sie sich für eine Methode zum Aufhellen Ihrer Zähne entscheiden, müssen Sie den Zustand des Zahnschmelzes sorgfältig prüfen. Wenn Sie nur eine gelbe Patina finden, können Sie zu Hause damit umgehen. Wenn die Zähne jedoch grau sind, sollten die Eingriffe verschoben werden, und Sie müssen so bald wie möglich einen Zahnarzt aufsuchen. Der Zahnarzt wird die Mundhöhle untersuchen und Ihnen mitteilen, ob Sie einen dünner werdenden Zahnschmelz, Hohlräume oder andere Probleme haben. Wenn Ihre Zähne gesund sind, können Sie nach Hause Verfahren gehen. Zahnaufhellung ist verboten, wenn Sie Zahnerkrankungen haben.

Experimentieren Sie nicht mit Bleichmitteln. Es ist besser, eine Methode zu verwenden, die ein positives Feedback von Menschen hat. Unabhängig davon, welche Methode Sie verwenden, überwachen Sie jederzeit den Zustand der Zähne. Wenn Sie Empfindlichkeit oder Schmerzen bemerken, ist dies ein Zeichen dafür, dass das Verfahren für den Zahnschmelz schlecht ist.

Bleichen Sie Ihre Zähne zu Hause nicht auf, wenn Sie:

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen


Empfindlicher Zahnschmelz. In diesem Fall ist es unmöglich, die Zähne aufzuhellen. Auch natürliche Produkte können Emaille beschädigen.

Hohlräume und beschädigte Zähne. Stellen Sie vor dem Aufhellen sicher, dass in der Mundhöhle alles in Ordnung ist.

Wenn Sie allergisch gegen Soda, Aktivkohle, Wasserstoffperoxid, Teebaumöl, Erdbeeren oder Zitrone sind, sollten Sie Ihre Zähne mit keiner dieser Substanzen aufhellen. Unverträglichkeiten gegenüber diesen Produkten sind selten, prüfen Sie jedoch, ob Sie sie haben.

Beginnen Sie keine Zahnaufhellung, wenn Sie schwanger sind oder Ihr Baby stillen.

Nach dem Bleaching-Verfahren keine Emailfarben mehr essen und nicht rauchen. Versuchen Sie außerdem, den Konsum von Tee und Kaffee zu begrenzen. Es ist ratsam, die Prozeduren am Abend vor dem Zubettgehen durchzuführen.

Sie können verschiedene Methoden ausprobieren, um die beste für sich selbst herauszufinden. Verwenden Sie beispielsweise eine Woche lang Backpulver und in der nächsten Woche Aktivkohle.

Beste Zahnaufhellungsmethoden mit Naturprodukten

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen


Neben speziellen Zahnpasten und Mundspülmitteln gibt es einige einfache Zutaten, die Ihnen helfen können, das perfekte Lächeln zu bewahren.

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen


Backpulver hat natürliche Bleicheigenschaften. Dies ist der Hauptgrund, warum es einer der beliebtesten Inhaltsstoffe in kommerziellen Zahnpasten ist. Backpulver ist ein Scheuermittel und kann verwendet werden, um Zahnflecken zu entfernen. Außerdem entsteht eine alkalische Umgebung im Mund, die das Wachstum von Bakterien verhindert. Mischen Sie einen viertel Teelöffel Soda mit Wasser und tauchen Sie eine Zahnbürste in diese Paste. Zähne putzen und ausspülen. Denken Sie daran, dass Sie das Ergebnis nicht über Nacht sehen werden. Soda hilft allmählich, Ihre Zähne aufzuhellen. Sie können diesen Vorgang einige Male pro Woche durchführen.

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen

Salzwasser hat natürliche antibakterielle Eigenschaften. Mischen Sie einen Teelöffel Salz in ein Glas warmes, gekochtes Wasser, kühlen Sie es ab und verwenden Sie es zum Ausspülen des Mundes. Sie werden feststellen, dass der Zahnschmelz mit der Zeit weißer wird.

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen

Natürliches Kokosöl (Oil Pulling). Wenn wir essen, können sich unsere Zähne verfärben und Plaque ansammeln. Kokosöl schmeckt angenehm und hat viele gesundheitliche Vorteile. Darüber hinaus ist Kokosöl reich an Laurinsäure, die Entzündungen reduziert und Bakterien abtötet. Oil Pulling ist eine traditionelle indische Methode für die Mundhygiene und wird verwendet, um Bakterien aus dem Mund zu entfernen und die Ansammlung von Plaque zu verhindern. Sie können stattdessen jedes andere Öl verwenden, zum Beispiel Sonnenblumen- oder Sesamöl. Dies ist eine der sichersten Zahnaufhellungsmethoden, da es sich nicht um abrasive oder saure Inhaltsstoffe handelt, die den Zahnschmelz abtragen, und Sie können es jeden Tag tun. Sie benötigen einen Esslöffel Kokosöl. Nehmen Sie das Öl in den Mund und ziehen Sie es durch die Zähne. Tun Sie das für 10 bis 20 Minuten.

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen

Apfelessig ist ein großartiges Desinfektionsmittel. Die Essigsäure, die der Hauptbestandteil des Essigs ist, hat antibakterielle Eigenschaften und tötet Bakterien effektiv ab. Es kann zum Aufhellen von Zähnen verwendet werden, aber Sie müssen äußerst vorsichtig sein. Diese Methode ist umstritten, da Säuren den Zahnschmelz Ihrer Zähne angreifen können. Wenn Sie es verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass es nicht zu häufig ist. Halten Sie es für eine sehr kurze Zeit in Ihrem Mund und spülen Sie anschließend Ihren Mund mit klarem Wasser aus!

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen

Erdbeeren sind eine ausgezeichnete sanfte Behandlung, die Sie regelmäßig anwenden können. Dieses Naturheilmittel wurde von Prominenten populär gemacht. Erdbeeren enthalten Apfelsäure, die auf natürliche Weise hilft, die Zähne aufzuhellen. Sie müssen ein oder zwei frische Erdbeeren zerkleinern und das Püree mit einem Viertel Teelöffel Backpulver kombinieren. Putzen Sie die Mischung auf Ihre Zähne und spülen Sie sie aus. Sie müssen jedoch sehr vorsichtig sein und dürfen keine Erdbeeren auf den Zähnen hinterlassen. Übermäßiger Gebrauch kann den Zahnschmelz beschädigen. Begrenzen Sie die Prozedur auf 2-3 Mal pro Woche. Darüber hinaus ist der Effekt minimal, also erwarten Sie keine Wunder über Nacht.

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen

Wasserstoffperoxid ist in vielen handelsüblichen Bleichmitteln enthalten, da es sich um ein natürliches Bleichmittel handelt. Es kann Bakterien in Ihrem Mund töten, so dass Sie es für die Zahnaufhellung verwenden können. Normalerweise wird Wasserstoffperoxid als 3% ige Konzentrationslösung verkauft und ist in Drogerien erhältlich. Es wird empfohlen, eine Konzentration von 1,5% zu verwenden. Achten Sie also darauf, dass Sie die gleichen Teile Peroxid und Wasser mischen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese zu verwenden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die Anzahl der Eingriffe auf 3-4 Mal pro Woche beschränken. Übermäßiger Gebrauch kann den Zahnschmelz angreifen.

Befeuchten Sie ein Wattepad mit etwas Wasserstoffperoxid und wischen Sie sich die Zähne ab. Dann putzen Sie Ihre Zähne mit einer regelmäßigen Paste. Der Effekt wird spürbar sein. Vergessen Sie nicht, den Mund auszuspülen.

Wasserstoffperoxid kann als Mundwasser verwendet werden, bevor Sie Ihre Zähne putzen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie eine 1,5% ige Lösung verwenden. Sie können 2 Teelöffel Wasserstoffperoxid mit 1 Teelöffel Backpulver mischen und die Mischung als Zahnpasta verwenden. Zähne putzen und mit klarem Wasser abspülen.

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen

Aktivkohle hilft, die Zähne aufzuhellen, da sie Plaque und andere Partikel absorbiert, die Flecken verursachen können. Wenden Sie diese Methode zweimal pro Woche an.

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen

Honig- und Salzpaste wirkt heilend und aufhellend. Natürlicher Honig wird mit feinem Salz vermischt. Reiben Sie Ihre Zähne mit der Mischung und spülen Sie sie gut aus. Führen Sie den Eingriff maximal zweimal pro Woche durch.

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen

Einige Zeit nach Anwendung dieser Methoden werden Ihre Zähne weiß und schön sein. Gleichzeitig müssen Sie nicht viel Geld für Zahnaufhellung ausgeben, und das Ergebnis wird Sie positiv überraschen. Denken Sie daran, dass Rauchen, Kaffee und starker Tee all Ihre Bemühungen zunichte machen können. Versuchen Sie daher, den Konsum solcher Getränke so gering wie möglich zu halten. Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, ist dies sogar noch besser.

Beste Zahnaufhellungsmethoden – 8 Möglichkeiten, Ihre Zähne zu Hause aufzuhellen

About editor

Check Also

Moderne Methoden der Zahnausrichtung – Klare Aligner Vor- und Nachteile

Moderne Methoden der Zahnausrichtung – Klare Aligner Vor- und Nachteile

Ein schönes Lächeln ist kein Trend. Es ist wichtig für jeden Menschen. Viele von uns …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.