Home / Innenarchitektur / Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur


Integrieren Sie die exotische Atmosphäre Afrikas in Ihr Zuhause. Ob Sie nach Afrika gereist sind und sich von seiner Schönheit verführen lassen oder einfach die afrikanische Dekoration bewundern, es gibt unbegrenzte Möglichkeiten. Afrikanischer Stil ist aufregend und passt überall hin, egal ob modern, traditionell, minimalistisch oder vielseitig. Es gibt so viele Farben und Texturen in afrikanischen Stoffen, Schnitzereien und Kunstwerken, dass es einfach ist, sie in Ihr aktuelles Design zu integrieren. Das Dekor ist inspiriert von der Natur, wilden Tieren, bunten Stoffen und Holzschnitzereien.

Farben in der afrikanischen Dekoration

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Verwenden Sie erdige Farben in Ihrer Raumgestaltung. Tiefrot, Grün, Orange, Gold, Braun und Schwarz werden mit afrikanischen Dekorationsthemen assoziiert. Denken Sie daran, Farben zu verwenden, die Sie in atemberaubenden Sonnenuntergängen oder in den verschiedensten Grün- und Brauntönen des tiefen Dschungels sehen. Goldene Farbtupfer an Ihren Wänden sorgen für einen warmen und einladenden Look.

Dekorative Stoffe und Materialien in der afrikanischen Dekoration

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Die dekorativen Stoffe verleihen jedem Einrichtungsstil Tiefe. Textilien, Tiermotive, Körbe und Naturfasergewebe können dazu beitragen, die Atmosphäre im Raum zu schaffen. Handbemalte Baumwolle oder Stoffe mit traditionellen geometrischen Mustern, Symbolen und kräftigen Farben können auf Kissen oder Tischdecken verwendet werden. Kunstpelz als Teppiche oder als Decke auf einem Sofa oder Stuhl werden häufig verwendet. Natürliche Materialien wie Rattan und Bambus werden für Körbe, Fußböden und Akzente verwendet.

Kunst und Innenausstattung

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur


Afrikanische Dekoration und Kunst werden zum Mittelpunkt eines Raumes, der im afrikanischen Stil eingerichtet ist. Statuen von Stammesführern in vollem Ornat, Tierfiguren oder Kriegern können auf Regalen oder Tischplatten platziert werden, ebenso wie dramatische Gemälde oder Fotografien an den Wänden, umgeben von Stammesmasken und Waffen. Bunte Kerzen in Schmiedeeisenhaltern und Tabletts mit bunten Holz- und Kupferperlen können auf den Couchtisch im Wohnzimmer gestellt werden. Halten Sie Ihr Zubehör einfach und übersichtlich, um den besten Eindruck zu hinterlassen.

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur


Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur


Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur
Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

Afrikanische Dekorationsakzente in der Innenarchitektur

About editor

Check Also

Beste Pflanzen für Badezimmer – 20 Zimmerpflanzen für das Badezimmer

Beste Pflanzen für Badezimmer – 20 Zimmerpflanzen für das Badezimmer

Was sind die besten Pflanzen für Badezimmer ? Wie kümmere ich mich um sie? Was …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.